© Reit- und Fahrverein Freiberg e. V.
Reit- und Fahrverein Freiberg e.V. Herzlich Willkommen - Das Glück der Pferde liegt in Kleinwaltersdorf

Jahresrück-

blick 2019

des Reit- und

Fahrvereins

Freiberg e.V.

Zur   Weihnachtsfeier   des   RFV   im   gemütlichen   Reiterstübchen auf    dem    Reiterhof    Lange    in    Kleinwaltersdorf    konnte    der Vereinsvorstand    für    das    Jahr    2019    eine    durchweg    positive Bilanz ziehen. Der               Höhepunkt               im               abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm   war   das   19.   Vereinsturnier.   Dieses fand          wieder          als          zweitägiger          Wettkampf          im Breitensportbereich   statt,   in   dem   die   Pferdefreunde   des   Reit- und   Fahrvereins   Freiberg   e.V.   und   des   Reiterhofes   Lange   mit Sportlern     aus     12     befreundeten     Vereinen     in     zahlreichen Prüfungen    um    Schleifen    und    Ehrenpreise    kämpften.    Die Turniersaison   2019   verlief   für   viele   Reiter/Pferd-Paare   des   RFV ebenfalls   sehr   erfolgreich.   Sie   vertraten   den   Verein   würdig   in den      unterschiedlichsten      reitsportlichen      Prüfungen      und brachten zahlreiche Siege und Platzierungen mit nach Hause. Mit   Gleichgesinnten   auf   geländesicheren   Pferden   die   Natur genießen,    diese    Möglichkeit    nutzen    viele    Reiter    bei    den regelmäßig   angebotenen,   geführten   Ausritten   rund   um   den Reiterhof.   Und   dass   Pferdefreunde   sich   auch   auf   Kufen   sicher bewegen   können   und   kalten   Temperaturen   trotzen,   zeigten der    Schlittschuhspaß    auf    dem    Eis    und    die    anschließende Winter-Grill-Party. Durch    Fördermittel    der    Stadt    Freiberg,    zahlreiche    Spenden und     Sponsoring     wurde     2019     vieles     geschaffen,     um     die Bedingungen   für   den   Reitsport   in   Kleinwaltersdorf   weiter   zu verbessern.      Bei      den      übers      Jahr      durchgeführten      vier Arbeitseinsätzen    und    bei    allen    Veranstaltungen,    Trainings- Kursen    und    Angeboten    engagierten    sich    Vereinsmitglieder zahlreiche   Pferdefreunde,   Eltern   und   Großeltern   ehrenamtlich und   voller   Enthusiasmus.   Für   diese   vielfältige   Unterstützung im     materiellen     und     ideellen     Bereich     bedankt     sich     der Vereinsvorstand sehr herzlich. Im   Vergleich   zum   Vorjahr   ist   die   Zahl   der   Mitglieder   wieder leicht    gestiegen,    ein    weiterer    guter    Grund    für    den    RFV, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Der   Vereinsvorstand   wünscht   den   Mitgliedern   des   RFV,   dem Team    des    Reiterhofes    Lange    sowie    allen    Freunden    und Unterstützern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020. Katrin Kleeberg im Namen des Vorstandes des RFV Freiberg e.V.
© Reit- und Fahrverein Freiberg e. V.
Reit- und Fahrverein Freiberg e. V.

Jahresrück-blick

2019

des Reit- und

Fahrvereins

Freiberg e.V.

Zur     Weihnachtsfeier     des     RFV     im     gemütlichen Reiterstübchen      auf      dem      Reiterhof      Lange      in Kleinwaltersdorf   konnte   der   Vereinsvorstand   für   das Jahr 2019 eine durchweg positive Bilanz ziehen. Der          Höhepunkt          im          abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm           war           das           19. Vereinsturnier.   Dieses   fand   wieder   als   zweitägiger Wettkampf   im   Breitensportbereich   statt,   in   dem   die Pferdefreunde    des    Reit-    und    Fahrvereins    Freiberg e.V.   und   des   Reiterhofes   Lange   mit   Sportlern   aus   12 befreundeten    Vereinen    in    zahlreichen    Prüfungen um     Schleifen     und     Ehrenpreise     kämpften.     Die Turniersaison    2019    verlief    für    viele    Reiter/Pferd- Paare     des     RFV     ebenfalls     sehr     erfolgreich.     Sie vertraten         den         Verein         würdig         in         den unterschiedlichsten    reitsportlichen    Prüfungen    und brachten    zahlreiche    Siege    und    Platzierungen    mit nach Hause. Mit    Gleichgesinnten    auf    geländesicheren    Pferden die   Natur   genießen,   diese   Möglichkeit   nutzen   viele Reiter   bei   den   regelmäßig   angebotenen,   geführten Ausritten     rund     um     den     Reiterhof.     Und     dass Pferdefreunde   sich   auch   auf   Kufen   sicher   bewegen können    und    kalten    Temperaturen    trotzen,    zeigten der      Schlittschuhspaß      auf      dem      Eis      und      die anschließende Winter-Grill-Party. Durch    Fördermittel    der    Stadt    Freiberg,    zahlreiche Spenden      und      Sponsoring      wurde      2019      vieles geschaffen,   um   die   Bedingungen   für   den   Reitsport in    Kleinwaltersdorf    weiter    zu    verbessern.    Bei    den übers    Jahr    durchgeführten    vier    Arbeitseinsätzen und   bei   allen   Veranstaltungen,   Trainings-Kursen   und Angeboten      engagierten      sich      Vereinsmitglieder zahlreiche    Pferdefreunde,    Eltern    und    Großeltern ehrenamtlich    und    voller    Enthusiasmus.    Für    diese vielfältige      Unterstützung      im      materiellen      und ideellen   Bereich   bedankt   sich   der   Vereinsvorstand sehr herzlich. Im   Vergleich   zum   Vorjahr   ist   die   Zahl   der   Mitglieder wieder   leicht   gestiegen,   ein   weiterer   guter   Grund   für den RFV, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Der   Vereinsvorstand   wünscht   den   Mitgliedern   des RFV,   dem   Team   des   Reiterhofes   Lange   sowie   allen Freunden    und    Unterstützern    ein    gesundes    und erfolgreiches Jahr 2020. Katrin Kleeberg im Namen des Vorstandes des RFV Freiberg e.V.