Reit- und Fahrverein Freiberg e.V.


Am 10. Mai starteten sechs gutgelaunte Reiter bei schönem Wetter auf einen ausgedehnten Frühlingsritt. Zwei Stunden lang ging es unter sachkundiger Führung durch blühende Wiesen, Felder und Wälder, dann warteten in der Hofschänke Fischer in Kleinwaltersdorf ein kleines Picknick auf die Reiter und eine saftige Wiese auf die Vierbeiner.

Für die drei wenig erfahrenen Geländereiter war dies ihr erster großer Ausritt, der auf den gelassenen, braven Schulpferden des Reiterhofes Lange zu einem tollen Erlebnis wurde.

Auf dem Heimweg durch die abwechslungsreiche Landschaft schien die Sonne und der Wind blies uns ins Gesicht. Der ruhige Ritt war also ein Genuss besonderer Art und nach der Heimkehr auf dem Reiterhof waren sich alle einig: Solche Ausritte kann es öfter geben.

Eure Katrin Kleeberg

 

Fotos: Carina Lojewski